FANDOM


Samarun ist die Welt, in der unser RPG spielt. Samarun hat eigene Naturgesetze und eine eigene Art zu funktionieren.

So wird Samaruns Welt von Göttinnen geleitet und es heißt, das jedes Reich mindestens eine Göttin besitzt, die es weist.

Samaruns Geschichte

Dies ist die grobe Geschichte, wie Samarun entstanden sein soll:

Zuerst war nichts, nur drei Frauen die umher irrten und nichts von einander wussten oder wer und was sie sind. Nur eine Lichtsäule sollte ihres Weges Ziel sein. Die Wege waren nicht einfach zu beschreiten, auch weil die Welt trist und kalt, fast leer war, doch waren sich alle drei sicher, das sie dort ihre Bestimmung erwarten würden. Nach langer Zeit trafen sie sich und alle drei wurden von Freude und Glück erfüllt, als wussten sie im Unterbewusstsein wer da vor ihnen stand. Sie erblickten die goldene, runde und sehr aufwendig durch unbekannt Zeichen versehene Platte, in deren Mitte sich ein magischer Stein befand auf den Licht aus dem Himmel fiel und so die besagt Lichtsäule ergab. Stille kehrte ein und schnell merkten sie, das sie die leuchtende Schrift auf dem Stein lesen konnten, die neugierigste der drei nahm sich der Schrift an und lass sie laut vor, wodurch die Sterne erleuchtete und alle drei tief in sich spürten, das dies ihre Bestimmung war. Was genau damit gemeint war, ist allerdings nicht bekannt, da die Götter nie mehr darüber sprachen und auch nicht auf Fragen antworteten. Als wäre das alles ein schlimmer Fehler gewesen.

Die Reiche/Städte

Samarun besteht aus aktuell (stand 13.05.2016) 11 Reichen und insgesamt 20 Städten.

Der Große Kontinent heißt Romes, auf ihm finden sich 7 Reiche und 15 Städte.

  • Das Nordreich, bestehend aus den Reichen Erazia, Slavas und Jestal sowie den Städten Reliken, Horedus und Durus.
  • Rondos, Baliton und Metaria als Mittelschicht mit den Städten Merikia, Persa, Talion, Yasea, Graym, Fersona, Boscomb, Beromb und Midtaria.
  • Dem hitzigen Süden namens Shonowa mit den Städten Shanadar, Materian und Mitar.

Dazu kommen noch 4 Inseln und damit 4 weitere Reiche mit nochmal 5 Städten.

  • Die eisige Insel im Norden, Gatasir mit der Stadt Frostbiss.
  • Desnal, das Piratennest das auf einer ebene mit Baliton liegt und der Stadt Darisa.
  • Mitsurugi, die Insel die weit abgeschieden liegt mit den Städten Xaria und Yatego.
  • Angara, dem Festland auch als schwimmende Insel Gomit bekannt mit der Stadt Weblin.
Samerum2

Übersicht über die Reiche in Samarun

Dazu kommt, das ihr euch natürlich für eure Charaktere Dörfer und kleiner Städte (die nicht verzeichnet sind, aber vermutlich auch nicht weiter vorkommen werden) ausdenken könnt, falls es für die Geschichte des Charakters eine Rolle spielt.

Wo welche Wesen leben

Weil man manches nicht oft genug schreiben kann, hier auch nochmal, in welchen Reichen man welche Wesen finden wird.

  • Menschen - Überall
  • Dämonen - Ebenfalls grundsätzlich überall, in Rondos dürfen sie allerdings nicht als solches auffallen
  • Ghoule - Auch diese gibt es im Grunde überall, selbiges wie Dämonen
  • Vampire - Einfache Vampire kommen auch fast überall vor, wenn auch zum Großteil eher in Sklavas und beinahe nicht in Shonowa
  • Frostvampire - Allein aus dem Namen kann man hören, das sie aus den Norden stammen, überwiegend auch aus Sklavas
  • Werwölfe - Überall, aber überwiegend eher in Baliton zu finden. Auch hier gilt für Rondos das selbe wie für Dämonen und andere nicht menschliche Wesen.
  • Formwandler - Überall, aber diese sind eher in Angara anzutreffen
  • Elfen - Überall, wenn auch eher nicht in Shonowa
  • Waldelfen - Überall wo es Wald gibt, auch hier ist Shonowa eher nicht möglich
  • Frostelfen - Wie auch dieser Name schon sagt, kommen sie aus dem Norden, zum Großtel in Jestal um genau zu sein
  • Tiermischwesen - Überall, so fern sie ihre tierischen Merkmale verstecken können auch in Rondos, aber zum Großteil leben diese in Angara
  • Elementarer Hinweis: Lichtwesen kommen (aktuell) NUR in Angara vor
  • Elementarer Hinweis: Finsterniswesen kommen NICHT in Mitsurugi vor

HIER findet ihr die alte Version dieser Liste.

Technologie in Samarun

Samarun ist eine magische Welt, also überwiegt Magie vor Technik. So gibt es eigentlich noch keine Schusswaffen (Jahr 150) bis auf ein paar Ausnahmen und auch keine große Weiterentwicklung anderer Dinge wie Fahrzeuge abgesehen von Schiffen, die mit Magie angetrieben werden. Es gibt das Gerücht, das Rondos an Technologie, die sie RuneTec nennen, arbeitet.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.