FANDOM


Merek der Zweite, geboren in Merikia im Jahr 120.

Leben

Merek wuchs durch den Adel ohne das wissen von Nöten oder Bedürfnissen auf. Als Kind war er recht Wild und ungestümt, wenn er seinem Vater gegenüber auch sehr ruhig und diszipliniert wirkte. Er wurde schon mit 6 Jahren aus Friedensgründen verlobt. Merek genoss eine strenge militärische Ausbildung die er mit 19 Jahren abschloss, doch musste er aus Sorge seines Vaters nie ein Kriegsfeld sehen. Mit 24 Jahren wurde er dann als rechtmäßiger Nachfolger durch den Tot seines Vaters zum Herrscher von Rondos erwählt.

Charakter

Mereks auftreten ist aufgrund seines gehobenen Lebens meist eher arrogant, er kennt Notdurft und Armut nicht und kann dies auch nur schwer nachvollziehen. Merek selbst besitzt großes politisches Interesse, wenn er seine Arbeit auch zum Großteil seinem Umfeld überlässt oder besser, er kennt es nicht anders.

Fähigkeiten

Merek ist für einen Menschen aus Rondos sehr gebildet und außerdem ein guter Redner. Außerdem hat er natürlich Kampferfahrung durch seine Ausbildung und besitzt das Wissen, wie man Menschen durch Worte gefügig macht.

Weitere Fähigkeiten sind nicht bekannt.

Wichtige Positionen

Der Rondische Rat

Mereks auftreten im Rat ist eher still. Nur bei Kritik oder Vergleichen mit seinem Vater wird er schnell gereizt und aufbrausend.

Herrscher eines Reiches

Merek gehört zu den Herren der verschiedenen Reiche.

Beziehungen

Familie

Keine Familie Vorhanden.

Freunde

Odan Pers, sein bester Freund. Zu Odan ist er meist recht freundlich, auch wenn Mereks Adelserzieheung manchmal einen spalt dazwischen schlägt.

Beziehungspartner

Bianeta Pers, Odans Cousine und Mereks Verlobte. Obwohl ihre Liebe erzwungen war, hat es ihr nicht geschadet.

Einstellung zu den anderen Fraktionen in Rondos

Prinzipiell ist Merek allen anderen Fraktionen gegenüber gut gestimmt.

Einzelheiten

Link zum Profil auf Samarun.de (nur für auf Samarun.de angemeldete Mitglieder sichtbar!):

http://samarun.de/profile/Merek.html

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.